Kreativ-Tipp: Valentinstags-Verpackung selbstgemacht

Bald steht der Valentinstag vor der Tür und schließlich sind die besten Geschenke für besondere Personen handgemacht. Denn die Freude fällt besonders groß aus, wenn der Beschenkte spürt: Hier hat sich jemand wirklich Gedanken über mich gemacht. Und mit viel Herzblut etwas ganz Persönliches für mich gezaubert.

Hier zeigen wir Ihnen heute eine besonders schöne selbstgemachte Valentins-Verpackung.

Benötigtes Material:

Alle Materialien finden Sie im Online-Shop oder/und in den Knauber-Filialen.

So wird´s gemacht:

1Roten Karton 9 x 11 cm zuschneiden

Längsseite bei 2 und 9 cm falzen
Querseite bei 2 und 7 cm falzen

 

 

 

 

 

 

2Wie gezeigt 4 x einschneiden

 

 

 

 

 

 

 

3

Hochfalten und zu einer Schachtel zusammenkleben. Mit Klammern fixieren.

 

 

 

 

 

 

 

4Prägekarton 19,2 x 7,2 cm zuschneiden
Falzen bei
5
7,1
12,1
14,2

 

 

Prägekarton falten auf der Oberseite eine 1 cm breite Öffnung stanzen oder schneiden.
Rotes Herz ausstanzen und mit Klebeperlen dekorieren.
Herz aufkleben, so dass es durch die Öffnung passt und als Verschluss dient. valentin600

7Aus dem Restpapier Herzen ausstanzen und mit in die Valentinstags-Verpackung geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Tipps und Ideen auf www.MM-Creative.blogspot.de

 

———————————-

MyriamMyriam Müller ist nicht nur kreativ und handwerklich sehr begabt – sie teilt ihr Wissen auch gerne. Ab jetzt wird sie hier im Knauber-Blog viele Ideen vorstellen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachbasteln posten und Neuigkeiten aus dem Knauber-Sortiment testen. Freuen Sie sich auf viele kreative Beiträge.

 

 

 

 

0 Gefällt mir


Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

CAPTCHA-Bild

*