Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Auf Entdeckungsreise in der Knauber-Region

Gerade jetzt im Sommer ist es schön, mit der Familie ein paar Ausflüge draußen in der Natur zu machen. Doch die meisten Eltern können ein Lied davon singen, wie schwer es ist, Kinder für längere Trips zu begeistern – besonders, wenn es nichts Neues zu entdecken gibt. Damit bei Ihnen und Ihren Jüngsten keine Langweile aufkommt, haben wir ein paar Ausflugstipps für die Region zusammengestellt.

KakushöhleWer Lust auf eine sagenumwobene Umgebung hat, sollte unbedingt die Kakushöhle besuchen.  Das Gelände des Kartsteins mit seinen Kalksteinformationen und den Höhlen zählt zu den ältesten Plätzen menschlicher Siedlungsgeschichte. Ihren Namen hat di e Höhle ebenfalls von einer Sage – der vom Riesen Kakus. Heutzutage ist sie vor allem für Naturfreunde interessant. Denn dort können eine Vielzahl von geschützten Fledermausarten beobachtet werden. Auf dem Gelände und in den Höhlen lassen viele verschlungene Wege Forscherherzen höher schlagen. Wer gerne wandert, kann zudem einen mit Infotafeln ausgeschilderten Rundweg nutzen. Ein Teil des Weges bis zur Höhle ist barrierefrei. Weitere Infos zur Höhle, öffentlichen Führungen und Veranstaltungsangeboten finden Sie hier: http://mechernich.de/kakushoehle_de/

Bergbaummuseum 3Spielt das Wetter mal nicht mit, bietet sich ein Ausflug in das Bergbaumuseum Mechernich an. Das Highlight vor Ort ist ein stillgelegtes Bergwerk, das für Besucher freigegeben ist und in dem regelmäßig Führungen angeboten werden. Früher wurden aus den Stollen und Schächten Bleierze abgebaut. Seit 1957 ist es stillgelegt, in den neunziger Jahren wurde es für Besucher freigelegt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Infos zum Bergwerk finden Sie unter: http://www.bergbaumuseum-mechernich.de/ueber_uns/das-bergwerk

Boy WakeboardingFür etwas Erfrischung an den ganz heißen Tagen bietet sich indes ein Ausflug an den See an. Wer es actionreich mag und nicht nur ein paar Bahnen schwimmen will, ist am Bleibtreusee in Brühl genau richtig. Hier bietet eine Wasserski- und Wakeboard-Anlage Abwechslung für Groß und Klein.  Wer einmal versucht hat, den Start auf dem Wakeboard stehend zu überstehen, weiß welche Herausforderung es ist. Also auf ins kühle Nass! Infos zur Anlage, Anfahrt und Preisen finden Sie hier: http://www.wasserski-bleibtreusee.de

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren, Wandern, Wakeboarden und Entdecken! Genießen Sie den Sommer!