Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Strick-Anleitung für einen Adventskranz-Schal

So machen Sie es Ihrem Adventskranz schön gemütlich.

Fertige Größe des Strickstücks (ungedehnt gemessen)
22 cm breit, 100 cm lang (ohne Fransen)

Material:

  • Schachenmayr Boston
  • 150 g Knäuel, FB 00002 (natur)
  • 100 g Knäuel FB 00004 (sisal)
  • Rundstricknadel 7-8
  • dicke Häkelnadel
  • 1 Stroh- oder Styroporkranz, Durchmesser ca. 34 cm
  • Stecknadeln
  • 4 Kerzenhalter, Durchmesser 50 mm

Maschenprobe:

Mit Nadelstärke 7-8 bei glatt rechts entsprechen 12 M und 18 R = 10 x 10 cm

Grundtechniken:

Rippenmuster:

Maschenzahl teilbar durch 4 + 3 + Randmaschen

Hinreihe:

Randmasche, * 3 M links, 1 M rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 3 M links, Randmasche

Rückreihe:

M stricken wie sie erscheinen Diese beiden Reihen stets wiederholen
Die Randmaschen dabei als Kettrandmasche stricken, dafür die erste M jeder R links abheben.

Rippenmuster mit Ringelrapport:

Im Rippenmuster 6 R in Natur, 2 R in Sisal im Wechsel

Anleitung:

25 M in Natur anschlagen und im Rippenmuster mit Ringelrapport weiterarbeiten, dabei zählt die Anschlagreihe
schon als 1.Reihe in Natur! In etwa 100cm Länge, in einer 6. Reihe in Natur alle M im Maschenrhythmus abketten.

Fertigstellung:

Fäden vernähen. In die Anschlagkante Fransen in Natur einknüpfen, fertige Fransenlänge etwa 12 cm. Dafür 25 cm
lange Fäden abschneiden, je 2 Fäden zusammen nehmen, mittig legen und in die Anschlagkante einknüpfen.

Anschließend auf eine einheitliche Länge kürzen. Den Schal um den Kranz legen und auf der Unterseite mit Stecknadeln befestigen, dabei das Endstück mit den Fransen lose lassen und nach Außen legen.

Nach Belieben die Kerzenhalter aufstecken und einige Pompons in unterschiedlichen Größen und Farben anfertigen und annähen.

Abkürzungen:

M = Masche(n)

R = Reihe(n)

Hier können Sie die Anleitung für den Adventskranz-Schal als pdf downloaden >>>