Balkongarten? Na klar!

Werden Sie Kleingärtner: Mit der richtigen Ausstattung zaubern Sie selbst auf winzigen Balkonen oder Terrassen ein kleines Gartenparadies.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten für frischen Salat nicht einmal das Haus verlassen und könnten den eigenen Tomaten beim Wachsen zuschauen. Traumhaft, oder? Und vor allem einfacher, als man denkt, wenn man sich richtig vorbereitet. Auf den nächsten Seiten und in Ihrem Knauber-Markt finden Sie viele Infos zu den richtigen Materialien so wie zur Pflanzung und Pflege. Perfekt für den Einstieg in die Balkon- und Terrassengärtnerei!

Urban Gardening

Das Prinzip des Urban Gardening wird besonders bei Großstädtern immer beliebter. Hochmotiviert gestalten sie die Straßen grüner und genießen dabei das großartige Gefühl, etwas mit den eigenen Händen geschaffen zu haben. Doch Gemüse und Pflanzen fühlen sich nicht nur in Gemeinschaftsgärten wohl.

Gute Pflanzorte

Auch ein Hochbeet, ein Mini-Gewächshaus oder ein Blumentopf sind gute Pflanzorte. Je nach Ausführung können Sie diese selbst auf kleinster Fläche aufstellen. Für die Pflege Ihrer Schützlinge benötigen Sie kompakte Utensilien. Vom Schlauch über die Blumenkelle bis hin zur Gartenschere sind diese in kleiner Ausführung sehr handlich und lassen sich nach der Arbeit schnell und einfach wieder verstauen. Für das Züchten auf dem Balkon eignen sich Kräuter ebenso wie Zucchini, Paprika, oder Chilischoten. Diese pflanzen Sie mühelos mit einem Saatkegel, der auch auf kleinen Anpflanzflächen gedeiht und neben Samen bereits Dünger enthält. Da auch die Anwendung sehr leicht ist, haben Sie mit einem Saatkegel auch ohne grünen Daumen die Chance auf einen tollen Ertrag. Wenn Sie dann noch die Fruchtfolge der Pflanzen beachten, steht einer ertragreichen Ernte nichts mehr im Weg. Und nichts schmeckt besser als die Früchte der eigenen Arbeit.

Tipp: In den Knauber Freizeitmärkten finden Sie vom Blumentopf bis zu Samen alles, was Sie für das Gärtnern ohne Garten benötigen.