Bauanleitung für einen Adventskalender

  • 1 Birkenstamm
  • 1 Dekogirlande
  • 1 Rolle Packpapier
  • 24 Geschenkanhänger
  • Baumwollband, schwarz 2
  • 1 Rolle Paketband
  • Brads-Verschlüsse Menge?
  • Sternensticker
  • Zahlenschablone
  • Kreidestift, gold
  • Golddraht
  • 2 Schraubösen
  • Bastelschere, Klebestift
  • 24 kleine Überraschungen

Anleitung: Wir beginnen mit den beiden Ringschrauben, die jeweils an den Enden des Birkenstammes eingedreht werden. Paketschnur durchziehen und für die weiteren Arbeiten aufhängen. Jetzt geht es ans Verpacken und Verzieren der kleinen Geschenke. Wir haben sie in Packpapier eingepackt und diese dann mit Geschenkanhängern versehen. Diese wurden voher mit Hilfe der Schablone beschriftet und mit dem Goldstift und den Stickern verziert.

Der Bouillondraht gibt zusätzlich etwas mehr Glanz auf die schlichten Päckchen. Nun alle fertigen Geschenke mit Hilfe des Baumwollbandes in beliebiger Reihenfolge an den Birkenstamm binden. Hierbei immer mal die Höhe variieren.

Das gibt am Ende ein schönes Gesamtbild.

Die Dekogirlande haben wir uns etwas zurechtgeschnitten und sie dann mit Hilfe eines feinen Golddrahtes an den Stamm gewickelt.

 

Hier können Sie die Anleitung für den Birkenstamm-Adventskranz als pdf downloaden >>>


Zeigen Sie uns Ihr DIY-Projekt!

Sie haben dieses DIY-Projekt nachgebaut? Zeigen Sie uns Ihr Ergebnis doch indem Sie das Foto auf Instagram posten und #meineKnauberzeit verwenden. Natürlich können Sie auch unsere Instagram-Seite knauber_freizeit_de in Ihrem Beitrag markieren. Wir sind gespannt!