Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Baumscheiben-Adventskranz

Materialliste:

  • 2 Baumscheiben, Ø 23 & 37 cm
  • 4 Baumscheiben, Ø 8 cm
  • 4 Kerzen (2 versch. Größen)
  • 2 künstliche Fichtenzweige
  • Tannenzapfen, Baumrinde
  • Filzkordel, L 1 m,
  • Korkband, L 1 m, B 2,5 cm
  • Dekokugeln, div. Dekoobjekte
  • Heißklebepistole &-munition
  • Schere

Anleitung:

Zunächst kleben Sie mit der Heißklebepistole die beiden großen Baumscheiben übereinander (Positionieren Sie diese ruhig asymetrisch!). Als nächstes die Kerzen mit dem Kork- und Filzband verzieren und zusammen mit den kleinen Baumscheiben als Kerzenteller auf der Fläche verteilen und befestigen. Nun kann unser „Kranz“ nach Belieben verziert werden. Legen Sie sich dafür die einzelnen Teile an die geplante Stelle und kleben Sie diese erst dann fest, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. In unserem Beispiel erhält der eher rustikale Adventskranz durch die eingearbeiteten Glitzerkugeln einen luxuriösen Touch.

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Verwenden Sie, was Ihnen gefällt und gut zusammenpasst. Auf unseren Weihnachtsmärkten finden Sie eine Fülle an Dekomaterialien und -zubehör, um Ihre Gestaltungsideen zu verwirklichen.

 

Hier können Sie die Anleitung für den Baumscheiben-Adventskranz als pdf downloaden >>>


Zeigen Sie uns Ihr DIY-Projekt!

Sie haben dieses DIY-Projekt nachgebaut? Zeigen Sie uns Ihr Ergebnis doch indem Sie das Foto auf Instagram posten und #meineKnauberzeit verwenden. Natürlich können Sie auch unsere Instagram-Seite knauber_freizeit_de in Ihrem Beitrag markieren. Wir sind gespannt!