Das Einmachglas – ein Glas, viele Möglichkeiten

Einmachgläser und Flaschen eignen sich nicht nur zum Einkochen. Mit ein wenig Bastelgeschick können Sie diese als Dekoration nutzen oder in Alltagsgegenstände umwandeln.

Einmachgläser als Glasersatz

Einmachglasersatz

Stellen Sie sich vor, Sie sind Gastgeber der nächsten Grillparty und müssen zwischen Plastikbechern und den teuren Gläsern in Ihrem Schrank entscheiden.

Wir haben eine weitere Alternative: Nutzen Sie einfache Einmachgläser!

Diese sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch super praktisch. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie die Gläser blanko oder schön verziert auf den Tisch stellen. Ihrer Kreativität sind bei der Verzierung keine Grenzen gesetzt. So können Sie zum Beispiel mit einem einfachen Edding die Namen Ihrer Gäste auf die Gläser schreiben. So umgehen Sie Glas-Suchaktionen.

  • Unser Tipp: Schneiden Sie eine Limette in Scheiben und klemmen Sie diese an den Glasrand. Ihre Einmachgläser verwandeln sich so, mit wenig Aufwand, zum gern genutzten Glas-Ersatz.

Glasflasche als Dekoelement

Glasflaschen können Sie super als Dekoelement nutzen.Glasflaschendeko

Sie brauchen:
  – 1 Glasflasche
– Filz
– Nadel und Faden

So geht’s:
1. Nehmen Sie den Filz und schneiden Sie aus diesem ein kleines Herz aus. Dieses sollte nicht zu groß sein und durch die Öffnung der Flasche passen.

2. Mit dem Faden das Herz auffädeln und durch den Flaschenhals schieben.
Hierbei können Sie das Ende eines Löffels oder einen Stock zur Hilfe
nehmen.

3. Den Faden nun um den Flaschenhals wickeln, verknoten und mit einer
Schleife fixieren.

Viele verschiedene Einmachgläser und Flaschen in unterschiedlichen Größen finden Sie jetzt in Ihrem Knauber Freizeitmarkt!



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*