Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Der Weihnachtsbaumkauf-Tipp

Wer einen Weihnachtsbaum aus der Region kauft, kann auf einen Qualitäts- und Frischevorteil zählen, da die erforderliche Frische für eine längere Haltbarkeit in jedem Fall eingehalten wurde. Aufgrund der minimierten Zulieferwege ist dieser Kauf zudem nachhaltig. Die bei Knauber angebotenen Sorten Edel- und Nordmanntanne kommen aus der Region NRW.

Baum-Frische-Check:

Achten Sie beim Kauf auf eine kräftige Farbe und darauf, dass die Nadeln gleichmäßig gefärbt sind. Wenn die Nadeln kraus und trocken aussehen, ist der Baum nicht mehr frisch. Außerdem: Kontrollieren Sie die Schnittfläche! Diese sollte hell sein, denn ansonsten ist der Baum nicht frisch geschlagen.

Weihnachtsbaum lagern:

Schneiden Sie eine etwa 2 cm starke Scheibe am Stamm ab und stellen Sie den Baum in einem Eimer mit Wasser an einem kühlen Platz und ohne direkte Sonneneinstrahlung auf – am besten im Freien oder im Keller. Bei längerer Lagerung brausen Sie den ganzen Baum einmal ab.

Baumständer-Tipp:

Beim Aufstellen in einem Baumständer sollte der Baum keinesfalls unten angespitzt werden, da so das Wasser nicht mehr über die Rinde im Baum transportiert wird. Bei Knauber gibt es spezielle Baumständer, die den Baum mit einer Klammer befestigen, ohne die Rinde zu verletzen. Steht der Baum einmal geschmückt im Ständer, gilt: regelmäßig gießen sowie regelmäßige „Nadel-Duschen“ mit dem Wasserzerstäuber.

Welcher Weihnachtsbaum passt zu mir?

Wissen Sie noch nicht, für welche Baumsorte Sie sich in diesem Jahr entscheiden sollen? Hier haben wir die wichtigsten Sorten gegenübergestellt.




Lichterkette Top LED

19,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*