Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Couple At Home In Lounge Using Laptop ComputerTragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.   Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Digitale Info-Säulen in allen Freizeitmärkten

An digitalen Info-Säulen können sich Kunden unter anderem über aktuelle Angebote, Services und anstehende Events informieren.

Wo ist was?

Welche Angebote gibt es aktuell im Markt? Welche Events stehen in nächster Zeit an? Auf all diese und noch viel mehr Fragen bieten die digitalen Info-Säulen in den Knauber Freizeitmärkten Antworten.

digitale-info-saeulen_600x377„Unser Unternehmen zeichnet sich insbesondere durch ein hohes Service-Level und einen hohen Innovationsgrad aus. Beides war stets Teil unserer DNA. Die Entwicklung der multifunktionalen Stelen war daher ein logischer Schritt, um den Service-Grad in den Märkten für unsere Kunden zu erhöhen“, erklärt Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel, geschäftsführende Gesellschafterin der Knauber Unternehmensgruppe.

In jeder der sieben Filialen in Bonn, Pulheim, Troisdorf, Bensberg, Ahrweiler, Bad Godesberg und Montabauer stehen für Kunden nun digitale Info-Säulen bereit. Das Informations- und Service-Angebot soll mit der Zeit sukzessive erweitert werden. Künftig können auch Produktanwendungsvideos und Produktempfehlungen über die Säulen angeschaut werden.

Während die Digital Signage-Technologie in anderen Branchen – insbesondere an Flughäfen und Bahnhöfen – bereits seit längerem verbreitet ist, ist es für die Baumarktbranche bislang ein Novum.

 



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*