Eine Fotobox zum Valentinstag

Fotos halten ganz besondere Momente für die Ewigkeit fest. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine individuelle Fotobox für die wichtigsten Bilder herstellen können. Eine schön gestaltete Box eignet sich auch besonders gut als einzigartige Geschenkidee zum Valentinstag.

Benötigtes Material:

  • Holzbox
  • Tonzeichenpapier in weiß, schwarz und rot
  • Kleber
  • Herzstanze
  • Designpapier
  • Schere und/oder Papierschneidemaschine
  • Fotoausdrucke und/oder Sprüche
  • Band

Die Materialien finden Sie im Onlineshop oder/und in den Knauber-Filialen.

So wird´s gemacht:

11 Streifen weiß 5 cm breit x 50 cm lang, 1 Streifen schwarz 4 cm breit x 40 cm lang zuschneiden.

 

 

 

2Den weißen Streifen im Abstand von 5 cm wie eine Ziehharmonika falten.
Den schwarzen Streifen in 4 x 4 cm Quadrate schneiden.

 

 

 

32 Quadrate aus einem Designpapier 5 x 5 cm schneiden.

 

 

 

41 Designpapierquadrat auf ein Ende des Ziehharmonikastreifens kleben. Mittig einen Schlitz einschneiden und ein Band hindurchziehen.

 

 

 

5Auf der Rückseite das Band festkleben.

 

 

 

6Das 2. Stück Designpapier dagegen kleben.

 

 

 

7Auf die restlichen Seiten die schwarzen Quadrate aufkleben.

 

 

 

7Fotoausdrucke und/oder Sprüche 4 x 4 cm ausschneiden und auf die schwarzen Flächen aufkleben.

 

 

 

7Den Deckel mit 3 ausgestanzten Herzen dekorieren.

 

 

 

7Den Papierstreifen zusammenfalten und mit dem Band nach oben in die Holzbox legenn.

 

 

 

 

 

 

———————————-

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachbasteln wurde von Myriam Müller erstellt. Weitere Tipps und Ideen auf http://www.herzschlüssel.de/