Entspannt in den Urlaub – So wird die Autofahrt bestimmt nicht langweilig

Für alle, die in diesem Jahr ohne die allseits bekannten „Ich muss mal, ich hab Hunger, wann sind wir endlich daaaa?“- Eskapaden am Urlaubsziel ankommen wollen, haben wir ein paar Beschäftigungstipps. Für Kinder kann eine lange Autofahrt unerträglich sein, auch wenn das Ziel Sonne, Strand und Meer heißt. Um die schönste Zeit des Jahres nicht mit schiefem Haussegen und langen Gesichtern zu beginnen, sollten Eltern gut gewappnet ins Auto steigen. Denn wenn Langeweile während der endlos erscheinenden Autofahrt aufkommt, ist der Stress vorprogrammiert. Wir haben für Sie ein paar Anregungen für interessante Beschäftigungen während der Fahrt gesammelt.

kinder_urlaub_auto_knauberGrößere Kinder beschäftigen sich gerne mit elektronischen Unterhaltungsmedien, wie zum Beispiel Spielkonsolen oder mp3-Player. Für Kleinkinder können Sie CDs mit tollen Urlaubsgeschichten bereithalten.

Gut ist es, wenn sich der Beifahrer auch mal nach hinten zu den Kindern setzt und sich mit den Kleinen beschäftigt. Das entlastet den Fahrer und auch die Kids bekommen direkt mehr Aufmerksamkeit. Neben der Klassiker, wie Schiffe versenken oder Stadt-Land-Fluss finden Sie bei uns eine Menge Mitbringspiele für unterwegs.

Haben Sie noch einen Geheimtipp für die Autoreise mit Kindern?

 

 


Angebote aus dem Online-Shop: