Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Erdbeer-Cupcake

Hier finden sie ein Rezept für leckere Erdbeer-Cupcakes.

Benötigtes Material:

Teig:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 175 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • ½ P. Backpulver

Topping:

  • 200 g Frischkäse
  • 125 g Sahne
  • 30 g Zucker
  • 4 EL Erdbeerkonfitüre

Papierförmchen

So wird´s gemacht:

1Butter, Zucker, Eier, Salz und Vanillezucker schaumig rühren.

 

 

 

2Mehl, Speisestärke und Backpulver nach und nach sieben. Vorsichtig unterheben.

 

 

 

3Es entsteht ein lockerer Rührteig.

 

 

 

4Teig mit einem Eisportionierer in die Förmchen füllen.

 

 

 

5Förmchen auf ein Backblech oder Muffinblech setzen und bei 180 Grad 10 – 15 Minuten Ober- und Unterhitze backen.

 

 

 

5Sahne steifschlagen.

 

 

 

5Marmelade unter den Frischkäse rühren.

 

 

 

5Sahne vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben.

 

 

 

5In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

 

 

 

5Die Toppingmasse auf die erkalteten Törtchen spritzen.

 

 

 

5Ein Windlicht, das auch als Vase genutzt werden kann.

 

 

 

5Nun nach Belieben dekorieren.

 

 

 

———————————-

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachbasteln wurde von Myriam Müller erstellt. Weitere Tipps und Ideen auf http://www.herzschlüssel.de/

 

 


Zeigen Sie uns Ihr DIY-Projekt!

Sie haben dieses DIY-Projekt nachgebaut? Zeigen Sie uns Ihr Ergebnis doch indem Sie das Foto auf Instagram posten und #meineKnauberzeit verwenden. Natürlich können Sie auch unsere Instagram-Seite knauber_freizeit_de in Ihrem Beitrag markieren. Wir sind gespannt!