Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Rezept: Frikadellen für die Karnevalsparty

„Frikadellschen“ dürfen bei einer Karnevalsparty nicht fehlen. Sie lassen sich in großen Mengen vorbereiten und sind warm und kalt ein echter Genuss. Hier haben wir ein Rezept für die leckeren Fleischbällchen für Sie vorbereitet.

Zutaten:

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 EL Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 600 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
  • 1 Ei (Größe M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • 40 g Butterschmalz oder 5 EL Speiseöl

 

Zubereitung:

Brötchen mit kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin unter Rühren in 2-3 Minuten glasig dünsten. Die Zwiebelwürfel dann aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen und etwas abkühlen lassen.

Das Brötchen gut ausdrücken, mit dem Gehackten, den Zwiebelwürfeln und dem Ei vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus der Masse mit nassen Händen kleine Frikadellen formen.

Butterschmalz, Margarine oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Frikadellen von beiden Seiten darin unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze in etwa 10 Minuten braun und gar braten.

Tipp: Sie können zusätzlich 1-2 Esslöffel gehackte Petersilie mit den Zwiebelwürfeln andünsten oder 1 Teelöffel Senf unter die Fleischmasse kneten.

Zubereitungszeit: etwa 35 Minuten


Angebot aus dem Knauber Online-Shop:

Pfanne Elegance Ø 28cm

28cm

29,99€ statt 39,99€ UVP
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

Pfeffermühle Bali

28,50€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

Küchenmaschine Kitchenaid Artisan

649,99€
inkl. MwSt., kostenloser Versand!
zum Shop

Servierpfanne Kerros 32cm 5L

39,99€ statt 49,99€ UVP
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop