Die richtige Pflege für Ihre Gartenmöbel

Der Frühling ist da und die Gartensaison eingeläutet. Zeit, die Gartenmöbel aus dem Schuppen zu holen und den Balkon oder die Terrasse schön einzurichten. Je nachdem, wo das Equipment gelagert wurde, sehen die Möbelstücke allerdings meist nicht mehr ganz so ansehnlich aus wie bei ihrem Kauf. Staub und Witterung hinterlassen ihre Spuren. Doch was kann man machen, damit alles wieder in altem Glanz erstrahlt?

Je nach Material andere Pflegeprodukte verwenden

Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Denn die richtige Pflege hängt vom Material der Möbel ab. So verwendet man für Aluminiumgestelle andere Pflegeprodukte als für Holz. Und selbst bei Holzprodukten kommt es darauf an, welches verarbeitet ist.

Möbel mit Aluminiumgestellen pflegen

Besonders pflegeleicht sind Möbel mit Aluminiumgestellen, die eine Textilenbespannung besitzen. Bei leichten Verschmutzungen reicht es, die Oberflächen kurz mit Wasser abzuwischen. Bei hartnäckigerem Schmutz ist es besser, zum Textilenreiniger zu greifen. Dazu die Oberflächen einmal einsprühen, das Ganze eine Weile einwirken lassen und anschließend mit einem nassen Lappen abwischen.

Flechtmöbel aus Rattan reinigen

Wer Flechtmöbel aus Rattan besitzt, kann diese mit speziellem Geflechtreiniger behandeln. Auch dieser muss kurze Zeit einwirken und wird anschließend abgewischt. Bei leichten Verschmutzungen reicht es, die Oberflächen mit einem nassen Lappen zu reinigen. Der Vorteil bei diesen Möbeln: Die Auflagen können in der Regel per Hand oder in der Waschmaschine gereinigt werden. Dabei müssen aber unbedingt die Hinweise der Waschanleitung berücksichtigt werden.

Gartenmöbel aus Holz reinigen

Holzmöbel sind in der Pflege anspruchsvoller als Möbel aus anderen Materialien.

Fegen sie erst einmal den losen Staub und Schmutz mit einem einfachen Handfeger ab. Der übrig gebliebene Schmutz lässt sich meist mit einer einfachen Seifenlauge entfernen.

Hierbei ist es sehr wichtig, dass sie mit der Bürste immer in Richtung der Maserung streichen und das Holz nach der Arbeit gut abspülen und über Nacht trocknen lassen. Zudem sollten sie darauf achten, keine Mikrofasertücher zu verwenden, da sie dem Holz Öl entziehen. Schwämme oder Bürsten sind hier die richtige Wahl.

Sollten nach dieser Behandlung trotzdem noch Beläge und Schmutzfilme vorhanden sein, hilft unser Wood Cleaner zuverlässig aus. Er beseitigt auch die hartnäckigsten Schmutzrückstände ohne Schwierigkeiten. Wenn sie zum Ende und zum Beginn der Saison zusätzlich unseren Wood Protector einsetzen, hat der Schmutz keine Chance mehr.

Er bildet über dem Holz eine unsichtbare Schutzschicht, die vor Austrocknung oder Verwitterung schützt.

Falls auch nach diesen Behandlungen noch Holzverfärbungen oder Schmutzrückstände zu sehen sind, müssen die Holzmöbel abgeschliffen werden. Das macht zwar sehr viel Arbeit, aber nachdem die Möbel mit feinem Schleifpapier in der Faserrichtung bearbeitet wurden, sehen sie aus wie neu gekauft.

Festes und sauberes Holz sieht nicht nur gut aus, es hält auch Wespen fern, die es mögen, bei verwittertem Holz die oberen Schichten abzufressen und daraus ihre Nester zu bauen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte lasiert oder lackiert entweder, oder reibt das Holz mit Essig ein.

Holz ist nicht gleich Holz

Welche Pflegeprodukte verwendet werden müssen, hängt von der Holzart ab. Hierbei wird zwischen Produkten für Harthölzer, beispielsweise Teakholz, und für Nadelhölzer, wie etwa Kiefer, unterschieden. Beide Holzarten besitzen verschiedene Holzstrukturen, weshalb die Anforderungen an die Pflege andere sind.

Harthölzer sind von Natur aus witterungsresistenter und somit langlebiger. Das Auftragen eines Pflegeproduktes dient mehr der Optik. Es geht primär darum, dem Holz ein frisches Aussehen zu verleihen, ganz ohne Risse und trockene Oberfläche. Zudem tendieren diese Hölzer dazu, mit der Zeit auszugrauen. Abhilfe kann ein sogenannter Entgrauer leisten, der nach dem Reinigen und Trocknen der Möbel aufgetragen werden muss. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann das Mittel mit Gartenschlauch und Bürste wieder entfernt werden. Für eine glatte Oberfläche sollte man anschließend die Möbel mit einem Reinigungsfließ nachbearbeiten. Um das Holz langfristig gegen Flecken und Witterungseinflüsse zu schützen und dem Material einen frischen Glanz zu verleihen, sollte abschließend eine Holzlasur aufgetragen werden. Dies wiederholt man optimaler Weise zweimal pro Jahr. Knauber Freizeit bietet sowohl reine Naturöle (z.B. von Osmo, Auro oder Bondex) als auch synthetische Holzöle auf Wasserbasis an. Während die Naturöle durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe punkten, sind die synthetischen Öle vor allem lange haltbar.

Nadelhölzer sind hingegen wesentlich grobporiger, harzreich und nur mäßig witterungsfest. Daher brauchen sie nach der Grundreinigung mit Wasser und Bürste eine schwache Imprägnierlasur (z.B. Alpina Universal Lasur). Sie sorgt vor allem dafür, dass das Nadelholz gegen Feuchtigkeit und Lichteinstrahlung optimal geschützt wird. Imprägnierlasur sollte mindestens einmal im Jahr aufgetragen werden.

Kunststoffmöbel pflegen

Bei Kunststoffmöbeln sollte Vorsicht bei Scheuermitteln und Topfreinigern geboten seien, da diese die Oberflächen aufrauen und somit die Möbel auf lange Sicht sogar ruinieren können.

Auch hier sollten sie es zunächst mit einer einfachen Seifenlauge probieren und bei starken Verschmutzungen auf unseren Furniture Cleaner und Furniture Protector zurückgreifen.

Gartenmöbel mit Abdeckung vor Witterung schützen

Wer seine Gartenmöbel bei schlechtem Wetter schützen möchte, sollte seine Lieblingsstücke unbedingt mit einer Abdeckung schützen. Hier unbedingt aufpassen beim Kauf: Holzmöbel dürfen nur mit atmungsaktiven Hauben abgedeckt werden, da sich sonst Schimmel bilden kann. Nicht atmungsaktive Hauben müssen in jedem Fall einmal pro Woche angehoben werden. Besonders praktisch sind Hauben der Firmen Stern und Eigbrecht. Die Produkte von Stern sind atmungsaktiv, wasserabweisend und waschbar. Die Hauben von Eigbrecht sind vollständig wasserdicht und ebenfalls waschbar. So bleiben selbst die Abdeckhauben lange haltbar und optisch ansprechend.

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Gartenmöbelpflege? Dann besuchen Sie uns in einer der Knauber Freizeitmärkte und lassen Sie sich beraten!

 

 


Angebote aus dem Online-Shop:


Gartenmöbel-Reiniger m.Aufsatz 500ml
Gartenmöbel-Reiniger m.Aufsatz 500ml

Anwendungsfertig - Entfernt typische Verschmutzungen auf Gartenmöbeln.

8,99€
inkl. MwSt.,
zum Shop

Schutzhülle f.Gruppe rechteckig 350x150x95cm
Schutzhülle f.Gruppe rechteckig 350x150x95cm

Hochwertige Schutzhülle für rechteckige Sitzgruppen. Maße: 350 x 150 x 95 cm.

89,99€
inkl. MwSt.,
zum Shop