Rezept-Tipp: Gemüse Paella

Laden Sie Ihre Freunde doch einmal zu einer Paella-Party ein. Hier haben ein Rezept für eine leckere Gemüse Paella für Sie:

Zutaten für 12 Personen:

  • 750 g Naturreis (ungeschält)
  • 600 g Erbsen
  • 900 g Champignons
  • 10 Tomaten
  • 3 Auberginen
  • 3 rote und 3 grüne Paprika
  • ¾  Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Safran

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen pressen und in einer Paella-Pfanne mit ein paar EL Olivenöl erhitzen. Vorsicht, Olivenöl darf nicht sehr heiß werden!

Aus den Paprika die Kerne entfernen, klein schneiden und mit dem Rest des Gemüses im inzwischen erhitzten Olivenöl dünsten.

Gleichzeitig den Reis ebenfalls in Olivenöl ankochen und dann Safran und Gemüsesbrühe dazugeben.

Den Reis in eine Paella-Pfanne geben, das Gemüse und die Erbsen dazu geben und alles ca. 20 Minuten garen lassen. Wer mag, nimmt mehr Knoblauch. Aber eigentlich gehört an dieses Gericht wirklich nur ein Hauch davon, das Aroma des Safrans wird sonst förmlich erschlagen.