Granny Squares – ein selbstgemachtes Geschenk für die beste Freundin

Buntes Kuscheln im Quadrat  – die 10 cm x 10 cm großen Häkelquadrate waren in den 70er Jahren der letzte Schrei für Hippies. Jetzt sind Granny Squares wieder zurück – und lassen mit ihrer einfachen Basis-Häkeltechnik auch große Stücke schnell wachsen. Kästchen für Kästchen entstehen damit modische Taschen, bunte Kissenbezüge und weiche Plaids.

 

Wer freut sich? Beste Freundinnen und alle anderen mit kalten Füßen
Wie  lange dauert’s? Etwa 15 bis 20 Stunden für ein Plaid in 1,20 m x 1,60 m
Was brauche ich? Häkelgarn in allen Lieblingsfarben, eine Häkelnadel, eine bunte Fantasie

Material für Granny Squares:

  • 2 versch. Farben Wolle
  • Häkelnadel

So geht´s:

  1. granny_300Acht Luftmaschen schlagen und zu einem Ring mit Kettmasche verbinden.
  2. Drei weitere Luftmaschen häkeln, so auf Höhe der Stäbchen kommen.
  3. In der gleichen Luftmasche nochmals drei Stäbchen häkeln. Dies ist das erste Viererstäbchen.
  4. Wieder zwei Luftmaschen schlagen und in übernächste Masche das nächste Viererstäbchen häkeln.
  5. Den Vorgang bis hier hin noch zweimal wiederholen.
  6. Runde durch Kettmasche schließen.
  7. Drei weitere Luftmaschen häkeln.
  8. In den ersten Luftmaschenbogen vier Stäbchen häkeln.
  9. Eine Luftmasche häkeln und in den nächsten Bogen vier Stäbchen häkeln.
  10. Weitere zwei Luftmaschen häkeln, in diese vier weitere Stäbchen.
  11. Fortfahren bis Runde zu ende ist.
  12. Nun müsste ein Viereck (Square) erkennbar sein.
  13. Es geht weiter mit drei Luftmaschen.
  14. Diese werden als das erste Stäbchen der ersten Vierergruppe gezählt.
  15. In jeden Maschenbogen vier Stäbchen und eine Luftmasche an den geraden Seiten entlang häkeln.
  16. Um die Ecken zu erweitern, vier Stäbchen und zwei Luftmaschen im Wechsel häkeln.
  17. Nach der Ecke wieder 4 Stäbchen, aber nur noch eine Luftmasche häkeln.
  18. So schafft man den Übergang zum nächsten Maschenbogen.
  19. Nach Vollendung der vierten Runde häkelt man noch eine Runde in das Granny Square, um so das Quadrat zu schließen.

Erweiterung:

Wenn Sie mehrere Granny Squares gehäkelt haben, kann man diese leicht miteinander verbinden und zum Beispiele eine Decke aus Granny Squares häkeln.

So geht’s:

Granny Squares mit Hilfe einer Stricknadel und einem dicken Baumwollfaden zusammen nähen. Granny Squares lassen sich auch mit festen Maschen zusammen häkeln.