Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Osterhasen mit Kreativ-Beton-Paste gestalten

Auch mit Betonpaste lässt sich ausgefallene Osterdeko gestalten. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Benötigtes Material:

Die Materialien finden Sie im Online-Shop knauber-kreativ.de oder/und in den Knauber-Filialen.

So wird´s gemacht:

1Styropor-Ei auf Holzspieß stecken und mit Chalky-Farbe bemalen. Trocknen lassen.

 

 

2Für die Nase und die Barthaare einen Klecks Kleber auf das bemalte Ei geben.

 

 

 

3Besenhaare auflegen.

 

 

 

4Den Pompon aufkleben. Mit schwarzem Edding die Augen aufmalen. Mit weißer Chalky-Farbe Lichtpunkte setzen.

 

 

 

5Auf den Styroporkegel die gut durchgerührte Kreativ-Beton-Paste mit dem Spachtel auftragen.

 

 

 

5Die Masse etwas antrocknen lassen.

 

 

 

5In der Zwischenzeit aus dem Karton Ohren ausschneiden, die Paste auftragen und antrocknen lassen.

 

 

 

5Mit dem Schwämmchen über die angetrocknete Paste tupfen. So entsteht die Beton-Struktur. Auch die Ohren tupfen.

 

 

 

5Nachdem der Kegel und die Ohren gut durchgetrocknet sind, werden die Teile mit der dunklen Beton-Lasur betupft.

 

 

 

5Beton-Lasur auf das Schwämmchen geben und auftupfen.

 

 

 

5Genauso mit den Ohren verfahren.

 

 

 

5Den Lasur-Auftrag wieder trocknen lassen.

 

 

 

5Genauso mit der hellen Lasur verfahren.

 

 

 

5In den Hasenkopf ein Loch schneiden.

 

 

 

5Diesen auf den Kegel aufkleben.

 

 

 

52 Schlitze für die Ohren am Oberkopf einschneiden.

 

 

 

5Ohren einkleben.

 

 

 

5Bast um den Hals binden. Fertig ist das Langohr.

 

 

———————————-

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachbasteln wurde von Myriam Müller erstellt. Weitere Tipps und Ideen auf http://www.herzschlüssel.de/