Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Für das individuelle Kostüm: Karnevalshut selbst gestalten

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und für alle, die ein Unikat für den Kopf suchen, haben wir  eine Bastelanleitung für Karnevalshüte. Wir haben uns für eine echt kölsche Mötz entschieden, aber mit unseren Hutrohlingen können Sie Ihre Kopfbedeckung nach eigenen Wünschen selbst gestalten.

Hutrohlinge und auch zahlreiche passende Accesoires für Ihren Karnevalshut finden Sie in unseren Freizeitmärkten und auch in unserem Online-Shop (einfach hier klicken)!

Für unseren kölschen Karnevalshut brauchen Sie:

  • Filzhutrohling (Karnevalsabteilung)zubehör_2_hut_bastel
  • Schere
  • Stoffkleber oder besser Heißklebepistole
  • Evtl. Nähzeug und ein Bügeleisen

Verzierung:

  • Bügelmotive in Herzform oder Kölner Dom
  • Mit Watte gefüllte Stoffherzkissen
  • Schleifen (gekauft oder zum Selbermachen: rot -weiß gemustertes Band 25 cm lang, 4 cm breit; schmales weißes Band 5 cm lang, 1 cm breit)
  • Rote Satinkordel (ca.70 cm)
  • Rote Federn

Unser Tipp: Besonders ausgefallene und verrückte Zutaten für den Hutrohling finden Sie in unserer Karnevalsabteilung und auch in der Seidenfloristik.

Karnevalshut gestalten – so wird’s gemacht:

  1. Schneiden Sie  4 cm Rand von der Krempe des Filzhutes ab.
  2. Fixieren Sie die das jeweilige Bügelmotiv mittels Bügeleisen, Nähzeug oder Kleber an der Unterseite des Hutrandes.
  3. Danach wird der  Teil des Randes, an dem das Bügelmotiv angebracht wurde, hoch geklappt und mit Kleber oder Nähzeug an dem Hutstumpen befestigt.
  4. Auf Wunsch kann eine rote Satinkordel um den schwarzen Hutstumpen gewickelt und mit Kleber befestigt werden.zubehör_hut_bastel
  5. Stoffherzen, weitere Bügelmotive, gekaufte Schleifen oder Federn werden an den jeweiligen Rohling geklebt.
  6. Sollten Sie sich entscheiden die Schleifen selber zu gestalten, dann legen Sie das rot-weiß gemusterte Band zu einem Ring zusammen und befestigen Sie die zwei Enden mit Kleber oder Nähzeug.
  7. Danach umwickeln Sie die Mitte des zusammen gelegten Rings mit dem 1 cm breiten weißen Band und fixieren dieses. Die nun fertige Schleife kann an der Vorderseite des Huts angebracht werden.

Viel Spaß & Freude beim Anfertigen und Tragen Ihres neuen Lieblingshuts!

Karnevalhut gestalten


Zeigen Sie uns Ihr DIY-Projekt!

Sie haben dieses DIY-Projekt nachgebaut? Zeigen Sie uns Ihr Ergebnis doch indem Sie das Foto auf Instagram posten und #meineKnauberzeit oder #knauber verwenden. Natürlich können Sie auch unsere Instagram-Seite knauber_freizeit_de in Ihrem Beitrag markieren. Wir sind gespannt!




Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*