Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Eine herzhafte Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch eignet sich hervorragend für Parties oder Geburtagsfeiern. Sie ist sehr schnell zuzubereitet und man kann sie ganz einfach in der Menge vervielfältigen, falls sich kurzfristig mehr Besuch ankündigt.

Zutaten:

  • 4 Stauden Lauch oder Frühlingszwiebel
  • 500 g Rinderhack
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Knochblauch Zehe (nach Geschmack)
  • 1 Dose braune Champignons (am besten schmecken allerdings frische)
  • 200 g Sahne-Schmelzkäse
  • 200 g Kräuter-Schmelzkäse
  • 1-2 Brühwürfel
  • 1 Becher Crème fraîche oder Sahne
  • 700 ml Wasser
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer und Salz

 

Zubereitung:

Öl in einen großen Topf geben. Gehacktes mit Zwiebeln und Knoblauch ausbraten. Lauch in Ringe schneiden, zum Hackfleisch geben und ca. 5 Minuten mit anbraten. Mit ca. 700 ml Wasser auffüllen, Brühwürfel und Champignons dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Schmelzkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Crème fraîche oder Sahne einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer abschmecken.