Karneval 2019 – angesagte Trends für die Fünfte Jahreszeit!

Die Jecken sind wieder los

Ob Straßenkarneval, Party oder Sitzung – wer auch dieses Jahr ausgelassen feiern will, hat mit dem richtigen Kostüm viel Spaß. Doch welche Karnevalstrends hält die Session 2019 für begeisterte Karnevalisten bereit?
Wir geben Ihnen eine Übersicht:

 In diesem Jahr besonders beliebt: Bunte Trendtiere und alte Bekannte.

Trendtiere

Ganz besonders angesagt sind dieses Jahr die Trendtiere wie Einhorn, Lama oder der pinke Flamingo. Diese bunten und knuddeligen Tiere gibt es für Groß und Klein als Kleid oder Anzug. Neben den Trendtieren gibt es auch noch viele andere tierische Kostüme – da kann jeder zu seinem Lieblingstier werden.

Bunte Früchte

Wer etwas gesünder im Trend sein möchte, hat bei uns ein paar freche Früchtchen zur Auswahl: Von der frischen Wassermelone über die entspannte Jamaika-Banane bis hin zur sonnengelben Ananas, kann ein bunter Obstsalat an Kostümen entstehen. Für die Kleinen gibt es außerdem ein Schokolinsen- oder Candygirl-Kostüm – weniger gesund, aber zuckersüß.

Opposuits Anzüge
Opposuits


Weiterhin beliebt sind Opposuits – Businessanzüge mit buntem Aufdruck. Auch dabei gilt: Je bunter und auffälliger, desto besser! Opposuits sind extrem farbenfrohe Anzüge für coole Typen, die auch zur fünften Jahreszeit nicht auf eine Krawatte verzichten möchten. Diese sind nicht nur im praktischen Set erhältlich, sondern auch noch in kunterbunten, stylischen und völlig abgefahrenen Designs wie z.B. Schottenkaro, Pac Man oder Comic-Style. Ein perfektes Beispiel dafür, dass eine tolle Verkleidung nicht viel Aufwand benötigt.
 

Huckepack und Steampunk


Auch in diesem Jahr wieder dabei sind diverse lustige Huckepack-Kostüme, die den Eindruck vermitteln, dass der Träger auf den Schultern eines Tieres oder einer Figur sitzt. Ein toller optischer Gag!


Steampunk
Ebenfalls ein Hingucker sind nach wie vor die Steampunk-Kostüme für sie und ihn. Ein fantasievolles Kostüm, das Historisches mit modernen Einflüssen verbindet.
Entstanden ist der Steampunk Look aus der Vorstellung, die Menschen des viktorianischen Zeitalters von der Zukunft hatten.
Die romantisch-verspielten Kostüme faszinieren mit ihren metallisch-düsteren Akzenten. Unverzichtbare Accessoires für den perfekten Steampunk Auftritt sind retro-futuristische Uhren, eigenwillige Brillen sowie Monokel. Altertümliche Zahnräder und verschnörkelte Schlüssel runden den Look ab: Steampunk ist das perfekte Karnevalskostüm für den detailverliebten Jecken.

Rut un Wies

Rut/wies, dat is Kölle, dat is Karneval un Tradition! Völlig klar, dass eine Verkleidung in Rut/wies auch zum Karneval 2019 einen der beliebtesten Karnevalstrends darstellt. Dabei gibt es viele fantasievolle Varianten, sich von Kopf bis Fuß in die Kölner Stadtfarben zu kleiden. Tolle zweifarbige Accessoires wie Brillen und Hüte runden den Traditionslook ab. Übrigens: Wer dem 1 FC Köln verfallen ist, der kann sogar als Geißbock in Rut/wies gehen – denn in Kölle ist alles möglich!

Individuell im Trend

In den vergangenen Jahren sind außerdem individuell gestaltete Verkleidungen immer beliebter geworden. Mit den passenden Accessoires wird das eigene Kostüm so schnell zum Unikat. Gerade für kreative Jecke ist die große und vielfältige Auswahl in den Märkten interessant.
So finden sich mittlerweile zahlreiche Accessoires zum „Aufpimpen“ des eigenen Kostüms in den Regalen. Verrückte Hüte, Perücken, Tüllröcke, Strumpfhosen sowie farbenfrohe Leggings und zusätzliche Dekoartikel wie Taschen, Brillen und vieles mehr, machen einen Großteil des gesamten Karnevalssortiments aus.

Noch mehr Infos zu unseren Karnevalsmärkten finden Sie hier.

Die Klassiker

Bei den Klassikern wie Cowboy, Indianer, Matrose & Co. haben die Märkte ebenfalls aufgerüstet und so finden sich märchenhafte Kostüme wie Rotkäppchen, Waldfeen oder auch Meerjungfrauen für die Damen und der böse Wolf, Polizist oder Zirkusdirektor für die Herren. Auch Tanzkostüme der 20er-Jahre sind dabei.

Diese Kostüme waren schon immer beliebt und werden wahrscheinlich auch noch lange im bunten Karnevalstreiben zu finden sein.

Wählen Sie aus und finden Sie Ihren eigenen Trend – denn jeder Jeck ist anders!