Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Couple At Home In Lounge Using Laptop ComputerTragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.   Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Mit unseren Tipps zur perfekten Gartenparty

Egal ob Sie einen schönen Abend zu zweit oder gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn im Garten feiern: Gut arrangierte Kerzen oder auch Fackeln verleihen nach Sonneuntergang fast automatisch eine angenehme Atmosphäre. Wichtig ist, dass Sie die Kerzen vor Wind schützen – Wie wäre es mit selbstgemachten Windlichtern aus Marmeladengläsern?

Marmeladenglaswindlicht

windlich_bastelanleitungDas brauchen Sie:

  • Leere Marmeladen- oder Einmachgläser (vielleicht noch im Keller oder Vorratsschrank vorhanden)
  • Bunte Schleifenbänder aus Stoff oder Papier
  • Kordeln zum Aufhängen
  • Sand (eventuell auch gefärbter Sand)
  • Teelichter

So wird’s gemacht:

  • Die Gläser mit dem Sand ca. 2/3 befüllen. Je ein Teelicht in ein Glas setzen.
  • Mit den Bändern entlang des Glashalses eine Schleife binden und zuletzt mit Hilfe der Kordel einen Aufhänger basteln: Dazu zuerst das Glas unterhalb des Deckelrandes ein Paar mal umwickeln und festknoten.
  • Danach mit einem weitern Stück Kordel in gewünschter Länge je an gegenüberliegenden Punkten einen Knoten um die vorher gewickelte Korde machen. An der Kordel aufhängen.

Unser Tipp: Man kann die Gläser aber auch ohne Kordel als Tischdekoration nutzen.

Unsere Tipps für eine gelungene Gartenparty im Spätsommer

Die Abende im September werden zwar schon kühler, aber mit wenig Aufwand beugen Sie frierenden Gästen vor. Hier unsere must-have-Liste für eine gelungene Spätsommer-Gartenparty:

Rezept: Lumumba

Er ist schnell gemacht, schmeckt herrlich und wärmt von innen. Genau das Richtige für kalte Abende und Spätsommer-Gartenpartys.

Lumumba_200Für eine Tasse benötigen Sie:
3 TL         Kakaopulver
2 TL         Zucker
4 cl           brauner Rum
100 ml      heiße Milch
1 EL         Sahne
1 TL         Schokostreusel

Einfach Kakaopulver, Zucker und Rum mit der heißen Milch verrühren, Sahnehaube drauf und mit Schokostreuseln dekorieren.
Unser Tipp: Schöner sieht es aus, wenn Sie den Lumumba in einem Weck-Glas mit breiten Strohhalm servieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer nächsten Gartenparty!