Rezept: Erbsenpüree

Zutaten für 4 Personen:

  • erbsenpueree_600x3772-3 große Knoblauchzehen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 400g tiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

So geht das:

1. Schälen Sie die Knoblauchzehen und Zwiebeln und würfeln Sie sie sehr fein.

2. Saft aus der Zitrone auspressen.

3. Den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

4. Den Knoblauch aus der Pfanne rausnehmen und Zwiebeln und Erbsen in die Pfanne geben und eine Minute anschwitzen.

5. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, 5 EL Wasser, 2 EL Zitronensaft dazugeben und 1-2 Minuten kochen.

6. Danach alles in einem hohen Gefäß pürieren.

7. Den gerösteten Knoblauch auf dem Püree verteilen und servieren.
Guten Appetit!



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*