Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Rezept: Selbstgemachte Burger vom Grill

Überraschen Sie Ihre Freunde bei der nächsten Grillparty doch mal mit selbstgemachten Burgern. Sie sind schnell gemacht und jeder kann seinen Burger individuell belegen.

Hier haben wir ein Burger-Rezept von der Weber-Grillakademie für Sie zusammengestellt:

Selbstgemachte Burger vom Grill – Rezept für 4 Personen

burger_blog280Zutaten:

Für das Fleisch

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Chiliflocken
  • 2 EL Rohrzucker
  • Bauernlandbrot, in dicken Scheiben geschnitten
  • Ajvar Paprikapaste
  • Salz
  • Rote Zwiebeln
  • Parmesankäse

 

Zubereitung:

1. Den Grill für direkte hohe Hitze (230°C) vorbereiten.

Beim Holzkohle Grill die 50/50 Methode vorbereiten, um auch das indirekte Grillen zu ermöglichen.

2. Zwiebeln fein schneiden, 2 EL Rohrzucker dazu geben und mit 4 EL Weißweinessig vermengen (Tipp: durch den Zucker werden die Zwiebeln weicher).

burger_blog280_13. Das Hackfleisch mit Chiliflocken, Rohrzucker, Salz und Pfeffer würzen und danach mit Hilfe der Hamburgerpresse formen.

4. Das Hackfleisch bei direkter hoher Hitze (230°C) von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.

  • Nach dem Wenden die Burger 2 Minuten ruhen lassen und anschließend den Käse auf die Burger legen.
  • Beim Kohlegrill die Burger, zum Ruhen, in die indirekte Zone legen.
  • Beim Gasgrill: den Grill ausmachen oder die Burger zum Ruhen auf das Warmhalterost legen.

5. Das Brot kurz anrösten.

6. Das Fleisch und das Brot von dem Grill nehmen. Anschließend Paprikapaste und rote Zwiebeln hinzunehmen und den Burger mit allen Zutaten belegen.

Grillakademie Tipp:
Die Burger Presse vor der Formung jedes Burgers mit BBQ Grill-Oil-Anti-Stick einsprühen, dadurch lassen sich die Burger einfacher aus der Form lösen.

Empfohlener Grill: 

mastertouch

Master-Touch™ GBS™
Mit One-Touch-System und GBS-Grillrost aus Edelstahl.

 
 

Grillmethode: Direkte hohe Hitze (230°C)
Zubereitungszeit: 15-20 min
Grillzeit: ca. 8 min

 


Angebote aus dem Online-Shop:



Hamburger Presse

Für perfekt portionierte Hamburger mit einem Gewicht von 125 oder 225 g.

14,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop


Grillbuch 'Burger'

Über 100 klassische und neue Grillrezepte für Burger, Beilagen, Saucen und Toppings. Vom Grill-Experten Jamie Purviance.

14,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

 

Hier finden Sie das BurgerRezept  als pdf-Datei zum download.

 

Quelle:  Weber-Grillakademie – http://www.weber-grillakademie.com/

 



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*