Weihnachtsliches Backen mit KitchenAid: Spekulatius

Eines der beliebtesten Plätzchen zur Advents- und Weihnachtszeit ist sicherlich Spekulatius. Aber wissen Sie auch, wie Sie Spekulatius selbst backen können? Mit der schicken Küchenhilfe Artisan von KitchenAid gelingen die besten Gerichte im Handumdrehen.

Mit freundlicher Genehmigung der Firma KitchenAid dürfen wir Ihnen heute dieses leckere Rezept für Spekulatius vorstellen:

Rezept: Spekulatius

Zutaten

  • spekulatius_300100 g Zucker
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 15 g Spekulatiusgewürz
  • 1 Msp. Hirschhornsalz
  • 1 Eiweiss
  • 1 TL Salz
  • Spekulatiusförmchen

Für: 25-30 Stück

Kochzeit: 7-8 Minuten

Zubereitung:

Zucker, Puderzucker, Spekulatiusgewürz und Salz mit der weichen Butter schaumig rühren. Erst Eiweiß, dann Mehl unter die Buttermasse heben. Hirschhornsalz mit etwas Wasser verrühren und unter den Teig kneten.

Teig kurz ruhen lassen und dann in die Spekulatiusform drücken. Überflüssigen Teig mit einem scharfen Messer abkratzen. Den geformten Teig aus der Form schlagen und auf ein Backblech geben.

Bei 190 °C. ca. 7-8 Minuten backen.

 



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*