Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Couple At Home In Lounge Using Laptop ComputerTragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.   Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Rezept-Tipps für das Raclette: Gambas al ajillo, überbackener Hamburger und gebackene Banane

Wenn die Tage Silvester vor der Tür steht, werden vielerorts in Deutschland kleine Pfännchen hervorgeholt, um eines der beliebtesten Schweizer Nationalgerichte aufzutischen: das Raclette.

Mit freundlicher Genehmigung der Firma SPRING dürfen wir Ihnen heute ausgefallene Rezepte für Raclette vorstellen.

Hier finden Sie drei Raclette-Rezepte:

Gambas al ajillo

Zutaten:

  • raclette300_1600 g rohe Garnelenschwänze ausgelöst und entdarmt
  • 6 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 entkernte, getrocknete Chilischote, fein gehackt
  • 1/4 l Olivenöl

 

Zubereitung:

Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Chilischoten dazugeben. Sobald die Knoblauchzehen hellbraun sind, die Garnelen dazugeben und ganz kurz mit braten.

Überbackener Hamburger

Zutaten:

  • raclette3001 kleine Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 200 g Hackfleisch (Dreierlei)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g geriebener Greyerzer Käse
  • 2 dl Milch
  • 1 Eigelb
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereiten:

Die fein gewürfelte Zwiebel, die gehackte Petersilie und das Hackfleisch gut mischen und würzen. Daraus sehr flache kleine Hamburger formen. Das kleingewürfelte Toastbrot, den feingeschnittenen Schnittlauch, den geriebenen Käse, die
Milch und das Eigelb miteinander mischen und gut würzen.

Am Tisch:

In das Pfännchen einen Hamburger legen und unter dem Grill kurz braten. Die Pfännchen herausziehen. Die Käsemasse darüber verteilen und nochmals unter dem heißen Grill überbacken.

 

Gebackene Bananen im Kokos- oder Sesammantel

banane_300Zutaten:

  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 kleinere Bananen
  • 3 EL Kokosflocken oder Sesamsamen
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

Den Honig mit dem Zitronensaft gut verrühren. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden und etwas Zitronensaft darüber träufeln. Die Bananenscheiben zuerst im Honig und dann in den Kokosflocken oder Sesamsamen wenden.

Am Tisch: 

Wenig Butter im Pfännchen schmelzen. Dann die Bananen dazugeben und beidseits knusprig braten.

Im Knauber-Shop finden Sie viele Artikel zum Thema Fondue und Raclette >>>

 



Raclette-Brettchen, Buchenholz

11,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

Raclette/Grill/Fondue

Raclette/Grill/Fondue

79,99€
inkl. MwSt., kostenloser Versand!
zum Shop