Leckerer Walnusskuchen – Unser Back-Tipp für den Herbst

Der Herbst bringt uns nicht nur goldenes Wetter, sondern auch viele leckere Nüsse. Deswegen präsentieren wir Ihnen heute ein leckeres Rezept für einen schmackhaften Walnusskuchen.

Weicher Walnusskuchen für 6 Portionen

Zutaten:

  • walnuss1-600x377400 g Walnüsse
  • 3 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Mehl
  • 20 g Butter
  1. Arbeitszeit: ca. 20 Min.
  2. Heizen Sie den Backofen auf 210°C vor.
  3. Entnehmen Sie circa 5 Walnüsse und zerkleinern Sie die restlichen Walnüsse  mit 50 g Puderzucker grob in einem Mixer.
  4. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem restlichen Puderzucker mischen und verrühren bis es heller wird.
  5. Geben Sie den Puderzucker-Walnuss Mix und das Mehl hinzu und verrühren die Zutaten.
  6. Schlagen Sie das Eiweiß steif und heben Sie es vorsichtig unter den Teig.
  7. Fetten Sie anschließend eine Springform ein und bemehlen sie.
  8. Nun wird der Teig in die Springform gefüllt und ca. 40 Min bei 210°C gebacken.
  9. Lassen Sie den Kuchen ca.  5 Minuten auskühlen.
  10. Stürzen Sie den Kuchen auf ein Kuchengitter und lassen Sie ihn dann vollständig abkühlen.

Dekoration: Schälen Sie die im Schritt 3 aufgehobenen Walnüsse und verteilen Sie die Nusshälften oben auf dem Kuchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen & guten Appetit!

 

 

 


Angebote aus dem Online-Shop: