Rezeptidee: Kräuteröl mit Thymian und Rosmarin

Keine Lust mehr auf  einfaches  Olivenöl aus dem Supermarkt? Wie wäre es einmal mit einer eigenen Kreation?

Einkaufsliste:kräuteröl300

  • ¾ Liter Olivenöl
  • 2 Zweige getrockneten Thymian
  • 1 Zweige getrockneten Rosmarin
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 getrocknete Chilischoten

So wird´s gemacht:

Thymian und Rosmarin zusammen mit allen Gewürzen in ein Gefäß legen und mit dem Öl vermischen. Die Mischung 2-4 Wochen in einem kühlen und dunklen Ort lagern.

Danach durch ein Sieb in die Flaschen gießen und verschlossen kühl (aber nicht im Kühlschrank) dunkel aufbewahren.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.