Echte Freude schenken Sie mit Dingen, die man nicht kaufen kann!

Selbstgemachte Geschenke sind unbezahlbar. Sie brauchen nur Phantasie, ein bisschen Zeit und Begeisterung  um Selbstgemachtes zu kreieren, das wirklich Freude bereitet. Oft ist es dabei gar nicht nötig, ganz „neu“ anzufangen. Charmant sind auch alte Schätzchen oder Alltagsdinge, die – neu gestaltet, kombiniert oder zweckentfremdet – die Basis für ein einzigartiges Geschenk bilden. Wir haben für Sie heute eine Anleitung für ein persönlich gestaltetes Memoboard vorbereitet.

Der Brauch des Schenkens ist so alt wie die Menschheit selbst und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir schenken aus vielen Gründen: um Zuneigung auszudrücken, eine Freude zu machen, um zu trösten, zu ermuntern oder zu überraschen. Dabei gilt unabhängig vom Anlass: je persönlicher, desto besser.

MotivGeschenke_03

Unsere Anleitung für ein individuelles Memoboard mit Masking Tapes

Soweit die Theorie. Damit Sie sich davon überzeugen, wie einfach man mit Masking Tapes seine Umgebung individualisieren kann, geben wir Ihnen eine Anleitung an die Hand, wie man mit wenigen Handgriffen und geringem Materialaufwand sein ganz persönliches Memoboard gestalten kann:klammern_masking_tapes

Das brauchen Sie:

  • Ein Keilrahmen beliebigen Formats
  • Diverse Masking Tapes
  • Ein paar Wäscheklammern aus Holz
  • Ein paar schöne Fotos oder Postkarten
  • Einen Bogen Pergamentpapier DIN A5
  • Ein Stück Kordel
  • Einen Stift
  • Eine Handvoll Reißzwecken

In sieben Schritten zum individuellen Memoboard

  1. Bekleben Sie die Wäscheklammern mit verschiedenen Tapes Ihrer Wahl.
  2. Verzieren Sie den Keilrahmen nach Ihrem Geschmack mit Masking Tapes.
  3. Memoboard Masking TapesBefestigen Sie nun Ihre Fotos und Postkarten mit einem Rahmen aus Masking Tape oder kleben Sie einfach die Ecken fest.
  4. Nehmen Sie nun das Pergamentpapier und befestigen es so auf dem Keilrahmen, dass eine nach oben geöffnete Tasche entsteht, in die Sie Briefe und ähnliches einstecken können.
  5. Befestigen Sie nun die verzierten Wäscheklammern mit doppelseitigem Klebeband auf dem Keilrahmen.
  6. Befestigen Sie die Kordel an dem Stift und mit der anderen Seite an dem Keilrahmen.
  7. Ihr ganz persönliches Memoboard ist fertig und Sie müssen es nur an der Wand aufhängen

ideenbuch_masking_tape_ISBN 9783772439520

Tolle Ideen und Bastelanleitungen rund um Masking Tapes

Diese Anleitung für das Basteln und Dekorieren mit Masking Tapes stammt aus dem Ideenbuch von Patricia Morgenthaler. Wenn wir Sie nun auf den Geschmack gebracht haben und Sie mehr über Masking Tape und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erfahren wollen, schauen Sie dort am besten nach: „Masking Tape Ideenbuch“ (ISBN 9783772439520) erschienen im Topp Verlag.

 

Masking Tapes und alles was Sie für ein selbstgemachtes Geschenk brauchen, finden Sie in unseren Freizeit-Märkten und auch in unserem Online-Shop – Einfach vorbeischauen und Neues entdecken!

 

 



Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

CAPTCHA-Bild

*