Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Spiele mit dem Osterei

Osterzeit ist Familienzeit und wir haben hier ein paar lustige Spielideen rund um´s Osterei zusammengestellt.

Eierpicken (Eierdümpfeln, Eierschlagen)

Man schlägt zwei Eier mit der Spitze gegeneinander. Wenn die Schale eine Delle bekommt, hat man verloren und muss sein Ei an den Gewinner abgegeben.

Das Ei auf dem Berg

Mitspieler versammeln sich um den Tisch und häufen in der Mitte einen kleinen Berg aus Salz an. In die Mitte dieses Berges kommt ein Osterei. Der Reihe nach nimmt jetzt jeder Spieler mit einem Teelöffel Salz weg. Das Spiel ist zu Ende, wenn das Ei umkippt. Verlierer ist der Spieler, der zuletzt Salz weggenommen hat. Der Verlierer scheidet aus und zum Schluss bleibt nur ein Sieger übrig, der das Ei aufessen darf.

Das Eierrollen

Man benötigt nur eine leichte Schräge, notfalls spielt man es auf dem ebenen Boden. Zuerst wird ein Osterei von einem Mitspieler weggerollt. Nun versuchen alle Spieler reihum, mit einem eigenen Osterei diesem Ei möglichst nahe zu kommen. Wessen Ei am nächsten liegen bleibt, hat alle im Spiel befindlichen Ostereier gewonnen. So wie beim bekannten Spiel mit Murmeln nur schwieriger – denn die Eier „eiern“ gewaltig. Der Sieger rollt das nächste Ei, welches wieder als Ziel dient.

Eierblasen

Beim Eierblasen sitzen alle Mitspieler um den Tisch. Die Unterarme werden auf die Tischkante gelegt, und in die Mitte des Tisches kommt ein ausgeblasenes Osterei. Das Ei darf die Arme nicht berühren, sonst gibt es Strafpunkte. Durch Pusten versucht nun jeder, das Osterei einem der Mitspieler an die Unterarme zu rollen. Jede Berührung wird mit einem Minuspunkt gezählt. Nach fünf oder zehn Minuspunkten muss der Spieler ausscheiden.

Eierlaufen

Jeder Teilnehmer bekommt einen Esslöffel (oder Kochlöffel), auf den er ein Osterei legt. Die Teilnehmer stellen sich nun an einer Linie auf und haben nun die Aufgabe, mit dem Löffel in der Hand, mit ausgestrecktem Arm bis zum Ziel zu laufen. Je nach Geschick der Läufer kann man die Strecke durch Hindernisse erschweren. Sieger ist, wer mit einem wohlbehaltenen Ei als Erster ins Ziel läuft.

Schöne Geschenkideen und Deko-Accessoires für die Ostern finden Sie in den Freizeitmärkten.