Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Sterne aus Pfeifenputzern und Bügelperlen basteln

Sterne aus Pfeifenputzern und Bügelperlen – für jüngere Kinder und als einfache Variante.

Material:

  • Pfeifenputzer in 30cm Länge, versch. Farben
  • Bügelperlen in verschiedenen Farben
  • Backpapier (kann vielfach benutzt werden!)
  • Bügelbrett und Bügeleisen, Stromanschluss
  • Schmucksteinkleber
  • Schmucksteine
  • Pailletten

 

Durchführung:

Das Kind knickt den Pfeifenputzer in der Mitte und fädelt auf beide Enden jeweils 4 Perlen auf. Nach den 4 Perlen wird der Pfeifenputzer umgeknickt. Dies verhindert das Herausrutschen der Perlen und gibt auch die spätere Zackenform des Sternes vor. Dieser Schritt wird 5 mal wiederholt, bis ein Zick-Zack mit 4 Bergen und 5 Tälern entstanden ist.

Der Pfeifenputzer wird nun an den beiden Enden zusammengeführt. Dabei ergeben die Enden, die miteinander verdreht werden unbedingt eine Spitze und kein Tal!

Die Zacken nochmals schön in Sternenform zurecht biegen.

Die Enden werden zu einer schönen Öse verdreht.

Der Stern wird nun zwischen Backpapier mit einem heißen Bügeleisen von beiden Seiten gebügelt, bis die Perlen miteinander verschmolzen sind.

Das Kind kann jetzt den Stern mit Pailletten und/oder Schmucksteinen bekleben.