Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Couple At Home In Lounge Using Laptop ComputerTragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.   Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Tiergerecht und hochwertig – Bewusster einkaufen – Auch für die geliebten Vierbeiner

Der „bewusste Einkauf“ ist Kern des Konzepts der Heimtier-Abteilung in Bonn. Angelehnt an das Knauber Leitbild von Verantwortung und Nachhaltigkeit haben wir uns im vergangenem Jahr mit B.A.R.F, Zusatzstoffen in Tierfutter und auch die Herstellung von Heimtierzubehör eingehend beschäftigt. Der Auftrag der Knauber-Geschäftsführung für den Aufbau des neuen Sortiments wurde klar formuliert: Wir möchten unseren Kunden ein außergewöhnliches und nachhaltiges Sortiment anbieten, das es so im normalen Einzel- und Tierbedarfshandel noch nicht gibt. Absolute Bedingungen: tiergerecht und hochwertig muss es sein.

Fokus 1: Ernährung – artgerechte Nahrung ohne synthetische Zusatzstoffe

hund_katze_zubehör_bonnAusgewogene Ernährung ist nicht nur für Menschen wichtig, sondern auch für jedes Tier. Mit der Entscheidung für einen Hund oder eine Katze erwächst also auch die Verantwortung für eine artgerechte Fütterung – denn das Tier frisst, was wir ihm geben. Nur was ist artgerecht? Aus dem Nachhaltigkeitsgedanken heraus ist eine Ernährung, die der evolutionär entstandenen Nahrung der Tiere nahe kommt, eine konsequente Wahl. Für Hunde und Katzen sind das vorrangig frisches Fleisch und Innereien, wobei Gemüse, Obst und Kräuter die Nährstoffversorgung der Tiere ergänzen.

Wir haben für Sie eine Produkt-Vorauswahl getroffen und setzen dabei ausschließlich auf ein natürliches und hochwertiges Futterangebot ohne minderwertige Roh-, Füll- und Zusatzstoffe. Durch offene und vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe auf allen Produkten können Sie selbst genau erkennen, was Sie Ihrem Haustier vorsetzen. Das Angebot umfasst neben tiefgekühltem Frischfutter auch Feuchtnahrung und kaltgepresste Trockennahrung.

Fokus 2: Zubehör – von ökologischer Katzenstreu bis zur modischen Hundeleine

haustier_zubehör_knauberIm neuen Sortiment für Tierzubehör finden sich viele Produkte, die zum einen artgerecht, zum anderen aber auch unter ökologischen und sozialen Gesichtspunkten empfehlenswert sind. Vor allem für die Pflege haben wir interessante Alternativen zu Standard-Produkten gefunden. Handgemachte Naturseifen ohne schädliche Zusatzstoffe und mit artgerechtem Duft gehören beispielsweise dazu. Mit Katzenstreu aus nachwachsendem Bambus kann Knauber eine Alternative zum umweltschädlichen Bentonit-Katzenstreu anbieten.

Für Accessoires wie Spielzeuge, Kratzbäume, Näpfe und Hundeleinen hat Knauber einige Lieferanten gefunden, die neben dem schönen Design auch eine gute Ökobilanz liefern. Das sind beispielsweise Näpfe aus natürlichen Pflanzenfasern oder Hundeleinen aus zertifiziertem Bioleder. Produkte des Herstellers „Treusinn“ aus München werden darüber hinaus ausschließlich in sozialen Werkstätten produziert. Wir werden Ihnen hier im Blog eine Auswahl an Produkten und Lieferanten in den nächsten Wochen genauer vorstellen. Vorbeischauen lohnt sich!

Unsere Sortimentsleiterin für den Heimtier-Bereich Judith Pönsgen hat sich mit diesem Auftrag auf den Weg gemacht und sich den Herausforderungen durch die nachhaltige Ausrichtung gestellt. Und Sie kann das neue Konzept viel besser erklären: „Wir haben für das neue Sortiment eine sehr bewusste Auswahl von Produkten für Hunde und Katzen getroffen. Dafür setzen wir da, wo es geht, gezielt auf kleinere und individuelle Marken.“