Wir engagieren uns – Nachhaltigkeit bei Knauber Freizeit

Nachhaltig handeln heißt, Verantwortung zu übernehmen – im Jetzt und Hier genauso wie für zukünftige Generationen. Als Familienunternehmen in vierter Generation wissen wir, wie wichtig es ist, sich langfristig auszurichten und weiter zu denken. Deshalb möchten wir unser bisheriges Engagement weiter systematisieren und den Weg in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaftweise weiter gehen.

Wir suchen Mitmacher!

Je mehr Menschen mitmachen und auf eine nachhaltigere Lebensweise achten, desto mehr können wir gemeinsam erreichen. Deshalb haben wir in unserem Knauber-Blog eine eigene Rubrik eingerichtet, in der wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorstellen, sich nachhaltig zu engagieren. Wir möchten Sie auf Produkte oder Hersteller in unseren Knauber-Freizeitmärkten aufmerksam machen, die uns mit ihrer Nachhaltigkeit überzeugt haben. Damit können wir Ihnen vielleicht die Wahl einer ökologischeren oder sozialverträglicheren Alternative bei ihrem Einkauf leichter machen.

Das finden Sie in unserem Blog zum Thema „nachhaltig engagieren“:

Mehrwert

Knauber möchte Ihnen Produkte mit ökologischem oder sozialem „Mehrwert“ ans Herz legen. Oft fällt die Wahl angesichts der Vielzahl an Siegeln und Labels nicht leicht. Was ist eine wirklich nachhaltige Alternative?

Wir möchten Sie bei Ihrem bewussten Einkauf unterstützen. Dafür haben wir uns durch den Wald an Siegeln und Labels gearbeitet und diejenigen Siegel ausgewählt, die von anerkannten Instituten erst nach unabhängiger Fachprüfung von Produkten vergeben werden. Darunter befinden sich folgende Siegel:nachhaltig_engagieren_grußwort

  • Blauer Engel
  • Bio
  • FairTrade
  • FSC
  • PEFC
  • EU Ecolabel
  • Ökotest
  • Stiftung Warentest

Damit Sie sich nicht mit jedem einzelnen Siegel auskennen müssen, stellen wir Ihnen unter unserem „Mehrwert“-Zeichen Produkte vor, deren ökologischer oder sozialer Vorteil unabhängig belegt wurde. So möchten wir Ihnen die Wahl nachhaltiger Alternativen beim Einkauf leichter machen.

Lesen Sie mehr in unserer Kategorie „Engagieren“!