Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


 

Wenn Ihre WM-Party in die Verlängerung geht – Rezeptidee für ein süßes WM-Dessert

Wir zeigen Ihnen drei leckere und einfache Dessertideen, die mit Sicherheit Hingucker bei Ihrer nächsten WM-Party werden. Und besonders für die Verlängerung einer gelungenen WM-Party geeignet sind.

Unsere WM-Triologie

Für die Verlängerung Ihres WM-Buffets empfehlen wir eine Triologie aus Schokoladenpudding, roter Grütze und Vanillepudding. In den drei Farben der deutschen Fahne passen diese Desserts nicht nur wunderbar zu Ihrer WM-Party, sie lassen sich auch einfach und schnell zubereiten und nett anrichten.

1. Schokopudding – unser „Schwarz“ im WM-Dessert

Sie brauchen:

WM Dessert - Schoko

  • 70g dunkle Schokolade
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3 EL Speisestärke
  • 5 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 750 ml Milch

Unser Tipp: Bevor Sie anfangen stellen Sie sich die Gläser bereit, in die Sie den Schokoladenpudding füllen möchten. So haben Sie diese direkt griffbereit und es kommt keine Hektik auf.

Und so geht´s:

  1. Gestartet wird mit der Schokolade, welche Sie in einem Wasserbad schmelzen. Parallel können Sie ca. 700ml Milch in einem Topf erhitzen. 5EL Zucker und 1EL Kakaopulver zur Milch hinzugeben und aufkochen lassen.
  2. Ist die Schokolade geschmolzen, fügen Sie diese zur Milch hinzu.
  3. Alles gut verühren und von der Kochstelle nehmen.
  4. Nun kommen die restlichen 50ml Milch zum Einsatz. Diese mit 3 EL Speisestärke und einer Prise Salz gut verrühren.
  5. Jetzt die Schoko-Milch-Masse und die Speisestärke-Masse vereinen und noch einmal aufkochen lassen.
  6. Danach können Sie den Pudding in Ihre, vorher bereitgestellten Gläser, umfüllen und abkühlen lassen.

2. Rote Grütze – unser „Rot“ im WM-Dessert

Sie brauchen:

WM Dessert - Rote Grütze

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Packung Beeren

Und so geht´s:

  1. Geben Sie ein Glas Sauerkirschen und einen Beutel Beeren (aus dem Garten oder der Tiefkühltruhe) in einen Topf. Fügen Sie 1 EL Zucker hinzu und lassen Sie dies aufkochen.
  2. Nun 2 EL Speisestärke mit etwas Wasser (kalt) vermengen und glatt rühren. Die Speisestärke jetzt zu der kochenden Beerenmasse hinzu geben.
  3. Anschließend das Gemisch, unter ständigem Umrühren, zwei Minuten aufkochen lassen. Zum Schluss die fertige rote Grütze in Gläschen umfüllen und abkühlen lassen.

3. Vanillepudding – unser „Gold“ im WM-Dessert

Sie brauchen:

WM Dessert - Vanile

  • 70g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 30g Speisestärke
  • 500ml Milch
  • 1 Vanilleschote

Und so geht´s:

  1. Zuerst 500ml Milch in einen Topf geben und auf den Herd stellen. Fügen Sie das Innere der Vanilleschote hinzu und lassen Sie die Milch nun ganz langsam aufkochen.
  2. Währenddessen schlagen Sie das Eigelb zusammen mit dem Puderzucker zu einer zähen Masse.
  3. Sobald diese eine fast weiße Farbe angenommen hat, fügen Sie die Speisestärke hinzu und rühren alles gut um. Nun werden beide Massen zusammengefügt.
  4. Unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen. Zum Schluss gießen Sie den Vanillepudding in die Gläser und lassen ihn abkühlen.

3:0 für Deutschland – Auf der Zielgeraden!

Sind alle drei Desserts fertig abgekühlt können Sie die Gläschen in den Farben der Deutschlandflagge anrichten. Das garantiert Ihnen nicht nur einen Hingucker, sondern Ihre Gäste können sich individuell bedienen und den Nachtisch aussuchen, den Sie am liebsten mögen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim WM-Naschen!


Angebote aus dem Knauber Online-Shop: