Ihre Meinung ist uns wichtig

Gestalten Sie doch die Knauber-Online-Welt mit und sagen Sie uns, wie Ihnen unser Service-Portal knauber-welt.de gefällt und bei welchen Themen oder Projekten Sie sich online mehr Hilfe wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Meinung in das Feedbackformular ein oder nennen Sie uns Ihre Wünsche über die unten stehende Kommentarfunktion.

Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und freuen uns schon, Ihnen künftig noch mehr zur Seite stehen zu können.

 

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Knauber Newsletter:

Melden Sie sich jetzt hier zum Knauber-Newsletter an, damit Sie in den Filialen und online nichts verpassen! Denn im Newsletter informieren wir Sie natürlich über aktuelle Angebote. Vor allem weisen wir Sie aber passend zu jeder Saison auf neue Service-Leistungen, Events und Themen der Garten-, Wohnraum- und Freizeitgestaltung hin und liefern wissenswerte Hintergründe und praktische Anleitungen.

Bonn: Workshop für Kinder: „Beschäftigungsideen für Meerschweinchen, Kaninchen und Co“

„Ihr habt Kaninchen oder Meerschweinchen – oder möchtet bald welche anschaffen? Wir beschäftigen uns in unserem Workshop mit den Bedürfnissen von Kleintieren und mit ihrer artgerechten Haltung. Wir entwickeln Häuschen und Beschäftigungsideen und setzen diese praktisch um. Und um zu testen, ob die gebastelten Werke auch gelungen sind, werden Pünktchen, Miss Müsli und andere Tiere vom Bildungs- und Begegnungshof Stallgespräch Alfter uns unterstützen und die Materialien vor Ort testen.“

Hier findet Ihr die Termine:

Uhrzeit: jeweils von 14 – 16 Uhr
Filiale: Bonn-Endenich

Sa., 27.01.2018
Sa., 24.02.2018
Sa., 17.03.2018

Teilnehmergebühr: 15,- Euro für Rasselbanden-Mitglieder, 20,- Euro für Nicht-Mitglieder inkl. Materialkosten. Verbindliche Anmeldung an der Information in der Filiale Bonn-Endenich. Bei der Anmeldung bitte angeben, welche Kleintiere gehalten werden (sollen). Für Kinder von 8 – 12 Jahren.


Knauber Freizeitmarkt Bonn-Endenich:

Endenicher Straße 120-140
53115 Bonn
Tel.: 0228-512-270
Fax.: 0228-512-110


Frau Kreysa ist Fachkraft für Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen. 2013 gründete sie den Bildungs- und Begegnungshof Stallgespräch Alfter. Auf dem Hof leben Kaninchen, Meerschweinchen, Hunde, Katzen, Schafe, Ziegen, Hühner, Muli und Pony in friedlichem Miteinander. Als Mitglied im Bundesverband Tiergestützte Interventionen setzt sich Frau Kreysa für Transparenz im wachsenden Feld tiergestützter Tätigkeiten und für eine hohe Qualität tiergestützter Interventionen ein.